Es ist mal wieder soweit: Der Freund ist mit seinen Jungs auf Tour, man hat keine Lust tanzen zu gehen, und der Kühlschrank ist voller süßer Verführungen. Dann heißt es: Frauenabend vor dem Fernseher. Popcorn und Schokolade sind natürlich ein Muss. Genauso wie gute Home Cinema Anlagen. Sehr beliebt bei vielen Frauen ist auch Sushi. Doch welchen Film soll Frau sich angucken. Grundsätzlich ist zu sagen, dass Filme mit Schauspielerinnen, die bekannt und beliebt sind, meistens viel Spaß bringen. Dazu gehört unter Anderen natürlich Sarah Jessica Parker. Das Gesicht der Kultserie „Sex and the City“ ist grundsätzlich eine Guckempfehlung wenn es um Frauen-Power und Klatsch & Tratsch geht. Die beiden bisherigen Filme gehören für einen echten Fan genauso in das Filmregal, wie die Staffeln der Serie. Julia Roberts ist eine weitere Ikone, deren Filme „Erin Brokowitch“, „Notting Hill“, sowie „Die Hochzeit meines besten Freundes“ sich in jedes Frauenherz gebrannt haben dürften.

Die Klassiker

Diane Keaton’s romantische Komödien scheinen es ebenso dem zarten Geschlecht angetan zu haben, allen voran natürlich die aus ihrer Zusammenarbeit mit Woody Allen. Außerdem sehenswert sind „Was das Herz begehrt“ und „Der Klub der Teufelinnen“. Aber nicht nur weibliche Schauspieler können Garanten für einen gelungenen Filmabend sein! Auch die männlichen Darsteller wie Robert Pattinson, Seann Penn, oder Brad Pitt geben eine hervorragende Möglichkeit, sich mit den Freundinnen über sie auszulassen. Und da Justin Timberlake seit Neustem auch schauspielert, sind HiFi Lautsprecher für den richtigen Musikgenuss ebenso von Nöten, wie ein scharfes Bild, um auch ja kein Detail seiner Darbietung zu übersehen. Manchmal reicht aber auch einfach nur klassischer Klamauk um den Abend erfolgreich zu bestreiten. „Manche mögen’s heiß“ zum Beispiel gehört immer noch zu den beliebtesten Komödien aller Zeiten, obwohl der Film schon 52 Jahre auf dem Buckel hat. Ein Blick in die Liste der Klassiker lohnt sich also…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *